Über mich

Ich bin Anika Wilhelm und Heilpraktikerin für Traditionelle Chinesische Medizin.
1980 wurde ich in Völklingen geboren und lebe mit meinem Ehemann in Neuweiler.

Viele Jahre arbeitete ich im Bankwesen der Automobilindustrie, dieser Beruf füllte mich jedoch nicht aus. Relativ früh merkte ich, dass mir etwas Wesentliches fehlte.

So kam ich zum tibetischen Buddhismus, der mich unter anderem zu der Frage führte: „Wie hängen Mensch, Lebensweise, Gesundheit und Krankheit zusammen?“
In der Traditionellen Chinesischen Medizin fand ich meine Antworten und den damit verbundenen Wunsch, diese zu erlernen und anzuwenden.

Zunächst arbeitete ich 3 Jahre in einer Praxis für Chinesische Medizin, bevor ich in Sulzbach/Neuweiler meine eigene Praxis eröffnete.

Privat praktiziere ich gerne Meditation und Qigong. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten in der Natur und sammele heimische Kräuter. Entsprechend aufbereitet werden diese auch in meiner Praxis zur Anwendung gebracht. Außerdem bin ich eine begeisterte Bücherfreundin und lese jedes Buch, welches mir in die Finger kommt.

Um für Sie auf dem neuesten Stand zu bleiben, bilde ich mich selbstverständlich regelmäßig fort.

Fragen Sie mich gerne, welche individuellen Anwendungsmethoden für Sie in Frage kommen.


„Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte. Wenn ich loslasse, was ich habe, bekomme ich, was ich brauche.“ (Lao Tse)



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken